Über uns

Duo Diagonal sind Deana Kozsey & Holger Ehrich

Seit 1999 spielen wir als Duo Diagonal auf großen und kleinen Bühnen in ganz Deutschland und international: das Publikum zu begeistern und zum Lachen zu bringen, ist unsere große Leidenschaft. Da wir in unserem Programm wenig Sprache benutzen, konnten wir schon in zahlreichen Ländern gastieren und haben u.a. englisch, japanisch, mit koreanischen Untertiteln und ganz ohne Sprache gespielt. Den Humor verschiedener Kulturen zu entdecken, ist eine erfreuliche Nebenwirkung unseres Berufs.

Wir genießen es, Grenzgänger zwischen den Szenen zu sein: auf den Kabarett-Bühnen stechen wir durch unsere visuellen Elemente heraus, bei Straßentheaterfestivals durch den glamourösen Stil und in der Comedy-Szene durch unsere artistischen Einlagen.

Unsere Erfahrungen als Regisseure, Autoren, Theaterpädagogen und kreative Organisatoren von Veranstaltungen haben uns stetig wachsen lassen. Mit unseren eigenen Produktionen selbst auf der Bühne zu stehen bildet aber immer noch das Zentrum unseres kreativen Schaffens und erfüllt uns mit großer Freude.

Viel Vergnügen!

Deana Kozsey

Die Welt braucht Humor und dazu beizutragen ist für Deana Kozsey eine große Freude.

Holger Ehrich

Holger Ehrich folgt erfolgreich seiner Leidenschaft für das Lachen.

Unserer Referenzen

Festivals International
International Festival for Performing Arts (BIPAF), Busan / Südkorea
Daidogei World Cup, Shizuoka / Japan
Comicodeon Clownstheater Festival, Kapfenberg / Österreich
Sibiu International Theatre Festival (SITF) / Rumänien
Comedy Festival Zürich / Schweiz
Strassentheaterfestival Thun / Schweiz
Moving Theatre, Szczawnica / Polen
Rotterdam Straatfestival / Niederlande
Europäischer Kleinkunstpreis surPrize / Italien

Festivals im Ausland
International Festival for Performing Arts (BIPAF), Busan / Südkorea
Daidogei World Cup, Shizuoka / Japan
Comicodeon Clownstheater Festival, Kapfenberg / Österreich
Sibiu International Theatre Festival (SITF) / Rumänien
Comedy Festival Zürich / Schweiz
Strassentheaterfestival Thun / Schweiz
Moving Theatre, Szczawnica / Polen
Rotterdam Straatfestival / Niederlande
Europäischer Kleinkunstpreis surPrize / Italien

Theater- und Comedy-Festivals in Deutschland
tête a tête Festival, Rastatt
micro!festival, Dortmund
Kulturhauptstadt Ruhr2010, Essen
Ludwigshafener Straßentheaterfestival
La Strada, Bremen
Heilbronner Sommertheater
Bad Hersfelder Festspiele
Ruhrfestspiele, Eröffnungsveranstaltung
Goslarer Kleinkunsttage
Ducksteinfestival Hamburg, Kiel, Bremen u. Lübeck
Just For Fun, Darmstadt
Internationales Filmfestival Femme Totale, Dortmund
Karlsruher Akrobatikfestival (Conférence der Public-Show)
Europäisches Jonglierfestival, Karlsruhe
Medienbürgerfest Köln
Extraschicht / Bochum + Essen

Theater-, Varieté-, Kabarett-Bühnen
SwissComedyGala / DRS 1 (Schweizer TV)
GOP Comedy Club, Essen
Starclub Kassel (KasslerKomedyKlub)
Chamäleon Varieté Berlin (Mitternachtsshow)
Eckhard v. Hirschhausens Comedy-Sprechstunde, Berlin
Ingo Oschmanns Figaro Show: Best Of, Ringlokschuppen Bielefeld
Desimos Spezial Club, Hannover
Best Of Comedy-Carl mit Moses W., Zeche Carl, Essen
Kommödchen Düsseldorf, "Viererkette"
Pantheon Bonn, "Untergrundshow"
Rosenau, Stuttgart: "Mütternacht"
Cabaret Queue, Dortmund
Tollhaus, Karlsruhe
Schmidt Theater Hamburg
Varieté Extra, Darmstadt
Sterne des Varietés, Bad Vilbel
Hundertmeister, Duisburg: "Meisterabend" (Moderation + Leitung 2000-2010)

Galas
Sparkasse
Post AG
ITB
Elementis
Winterthur Versicherungen / Schweiz
alfi
IBM
BMW
Creditreform
Deutsche Vermögensberatung
Metro AG
verdi
VDI
Bundespresseball
Swarovski
Kreuzfahrtschiff MS Arkona

Andere Produktionen
'Die schwarze Brezel' mobiles Theaterspektakel
Co-Konzept und Darsteller - Tollhaus Produktion, Karlsruhe

'Die Geheimnisse des Museums'
Theatrale Führung im Rahmen der 'Extraschicht - die lange Nacht der Industriekultur' Konzept und Darsteller - Ruhrlandmuseum, Essen

Auszeichnungen
Neustadter Gauklerfest (1. Preis)
Internationales Kleinkunstfestival Usedom (1. Preis der Jury und 1. Preis der Kinderjury)
Heilbronner Lorbeeren (1. Preis der Jury und Publikumspreis)